Herzlich Willkommen auf www.scl-fussball.de

der offiziellen Internetseite der Fussballabteilung vom SC Lippstadt DJK


Hier geht es zum Begrüßungswort

Nachfolgend erscheinen die 10 aktuellsten Neuigkeiten:


Max Spies neu im Vorstand

23. Januar 2017 | Allgemein

Der neue Vorstand v.l.: 3.Vorsitzende Wilfried Zawischa, Geschäftsführer Maximilian Spies, Abteilungsvorsitzender Hugo Kiala, 2. Vorsitzende Manfred Koers

 

Die Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung verlief am Montag sehr harmonisch. Nachdem Hugo Kiala als Vorsitzender die ca. 50 Mitglieder im Vereinsheim begrüßte, verlas Geschäftsführer Daniel Schmitz den Jahresbericht der Abteilung. Neben den beiden Aufstiegen im Sommer der zweiten Mannschaft und der A-Jugend hob er die gute Arbeit im unteren Jugendbereich hervor. Im weiteren Verlauf des Berichtes zeigte er auf, dass immer mehr junge Mitglieder Verantwortung in der Abteilung übernehmen. Jan-Luca Wapelhorst wurde für sein Engagement besonders hervorgehoben, denn er ist nicht nur Spieler der B-Jugend, sondern ist darüber hinaus noch als Schiedsrichter und F-Jugendtrainer aktiv.

Zuletzt stellte Daniel im Bericht dar wie schwierig das Projekt "Platzbewässerung" zu realisieren ist. Während man mit vielen Anstrengungen eine gesunde Finanzierung auf die Beine stellen konnte, stellt aktuell die Natur den Vorstand vor knifflige Probleme. In den nächsten Wochen und Monaten wird sich herausstellen, ob das Unternehmen durchführbar ist.

Bei den anschließenden Wahlen gab es dann eine positive Überraschung. Während Hugo Kiala, Manfred Koers und Wilfried Zawischa in ihren Ämtern bestätigt wurden, erklärte Daniel Schmitz, dass er aus beruflichen Gründen im kommenden Jahr sein Amt als Geschäftsführer nicht mehr ausüben könne. Und getreu dem Trend aus dem Bericht stellte dich der noch A-Jugendliche Maximilian Spies zur Wahl und wurde auch einstimmig gewählt. Eine tolle Überraschung für den "alten" Vorstand, der das neue Mitglied in seinem Kreis freudig aufnahm.

geschrieben von Manuel Schröder


Das nötige Glück fehlte

23. Januar 2017 | B-Jugend

Die B-Jugend präsentierte sich bei den Kreismeisterschaften in toller Spielfreude. Die Vorrunde schloss man als Gruppenerster nach Siegen gegen Mönninghausen (4:1) und Belecke (6:2) sowie einem Unentschieden gegen Suttrop ab. Im Viertelfinale kam es kurioser Weise zur gleichen Begegnung wie bei der A-Jugend. Doch das B-Team konnte die Ehre gegen Anröchte wieder herstellen und bezwang das Team mit 6:4 im Neunmeterschießen. Im Halbfinale kam es dann zum Nervenkitzel-Match gegen Allagen. Nach regulärer Spielzeit stand es 2:2 und man musste abermals vom Neunmeterpunkt antreten. Am Ende schien das Glück aufgebraucht und man verlor unglücklich mit 8:9. Nichts desto trotz eine tolle Leistung des Teams! Glückwunsch!

geschrieben von Manuel Schröder


Viertelfinal-Aus

23. Januar 2017 | A-Jugend

Die A-Jugend hatte die Vorrunde bei den Hallenkreismeisterschaften noch souverän hinter sich gelassen, doch leider war im Viertelfinale dann Endstation.

Nach einem Unendschieden gegen Cappel (1:1), folgten klare Siege gegen Rüthen (5:0) und Ehringhausen (4:1). Damit sicherte man sich den Gruppensieg vor dem SUS Cappel, Im Viertelfinale kam aber irgendwie Sand ins Getriebe und man musste dem TuS Anröchte nach einer 1:4-Niederlage den Vortritt ins Halbfinale lassen.

geschrieben von Manuel Schröder


Ticket für Werl gezogen

15. Januar 2017 | Allgemein

Wer hätte das gedacht? Unsere erste Mannschaft qualifiziert sich für die Lucky-Loser-Runde in Werl. Dabei präsentierten sich unsere Jungs in richtiger Torlaune. Im ersten Spiel unterlag man dem SUS Cappel knapp mit 3:4, danach folgten Siege gegen Lipperode (4:3), Eickelborn (2:2; 4:3 n. 9-Meterschießen) und Dedinghausen (1:0). Gegen Cappel ging es dann um den Einzug ins Finale. Hier unterlag man mit 1:2 nach Verlängerung. So wurde man aber Dritter und darf sich über Werl freuen.

Hier geht es dann am 28.01. ab 13:20 Uhr in der Gruppe Warsteiner Lemon weiter. Gegen die Teams von SVW Soest, Westfalia Wethmar, SV Beckum und TSC Kamen heißt es dann Farbe bekennen. Schauen wir mal, ob die Jungs da auch einen so tollen Tag erwischen.

geschrieben von Manuel Schröder


Vorrunde gut überstanden

14. Januar 2017 | 1. Mannschaft

Mit 3 Siegen und 3 Unentschieden konnte sich unsere erste Mannschaft direkt für die Zwischenrunde bei den Warsteiner Masters qualifizieren. Mit einem 1:1 gegen den SV Lippstadt 08 starteten unsere Jungs gut ins Turnier.  Nach Siegen gegen Geseke II (3:1) und Viktoria Lippstadt (1:0), folgten zwei Unentschieden gegen Inter (2:2) und Eickelborn (1:1) ehe man dann mit einem 6:3-Sieg gegen Eickelborn II den zweiten Platz hinter dem SV klar machen konnte.

 

Morgen geht es dann um 15:30 Uhr für unser Team weiter! Viel Glcük! 

geschrieben von Manuel Schröder


Einladung zur Hauptversammlung

09. Januar 2017 | Ankündigung

Auch in diesem Jaht lädt der Vorstand der Fußballabteilung alle Mitgliederinnen und Mitglieder der Fußballabteilung zur alljährlichen Abteilungshauptversammlung ein.

Neben dem Jahresbericht und der Vorschau auf das Jahr 2017 stehen auch wieder Neuwahlen auf Vorstandsebene an. Daher bittet der Vorstand um zahlreiches Erscheinen. Stimmberechtigt sind alle Mitglieder ab dem 16. Lebensjahr, jüngere Mitglieder dürfen sich von ihren Sorgeberechtigten bei der Wahl vertreten lassen.

Die Versammlung ist am Montag, den 23.01.2017 um 19:30 Uhr im Clubheim "Am Kranenkasper"!

geschrieben von Manuel Schröder


Zwischenrunde Endstation

08. Januar 2017 | 1. Mannschaft

Für die Kicker unserer ersten Mannschaft war in der Zwischenrunde der Stadtmeisterschaften leider Endstation. Nachdem man sich dem SV Lippstadt mit 5:2 geschlagen geben musste, reichten ein 3:0-Erfolg gegen Pena und ein 1:1 gegen Internationale Lippstadt nicht. Im entscheidenden Spiel gegen Hörste um den Einzug ins Halbfinale ließen die Kräfte nach und man verlor dieses Match deutlich mit 2:6.

Im Halbfinale setzten sich dann Cappel und SV Lippstadt durch. Im Spiel um Platz drei war Lipperode mit 1:0 gegen Hörste erfolgreich. Das Finale war dann schon deutlicher: Mit 4:1 ließ der SV keinen Zweifel daran, wer am heutigen Tage Stadtmeister werden würde.  

geschrieben von Manuel Schröder


Zwischenrunde erreicht

08. Januar 2017 | 1. Mannschaft

Nach Siegen gegen Viktoria Lippstadt (4:1), Overhagen (1:0), Esbeck (5:1) und nur einer unglücklichen Niederlage gegen Lipperode (0:1) hat unsere erste Mannschaft die Zwischenrunde der Lippstädter Stadtmeisterschaften erreicht. Am Sonntag geht es dann um 11:30 Uhr direkt gegen den SV Lippstadt 08.

Mit in dieser 5er Gruppen  sind außerdem noch Pena Madridista, Internationale Lippstadt und Hörste-Garfeln. Keine einfache Gruppe, aber unsere Jungs schaffen das sicher.

Auch die Mannschaften von Cappel, Lipperode, Dedinghausen, Eickelborn und Lipperbruch haben die Zwischenrunde erreicht und kämpfen in der Gruppe F um den Einzug in die Finalrunde. Die ersten beiden jeder Gruppe qualifizieren sich fürs Halbfinale.

 

Die Sonntagsspiele unserer Mannschaft im Überblick:

11:31 Uhr:    gegen SV Lippstadt 08

13:23 Uhr:    gegen Pena Madridista

14:43 Uhr:    gegen Internationale Lippstadt

15:47 Uhr:    gegen Hörste-Garfeln

geschrieben von Manuel Schröder


Frohes Neues Jahr 2017

31. Dezember 2016 | Ankündigung

Der Vorstand und das Homepage-Team wünschen allen Mitgliedern, Eltern, Gönnern und Sponsoren ein frohes neues Jahr!

geschrieben von Manuel Schröder


Stadtmeisterschaften

31. Dezember 2016 | Allgemein

Nach den Feiertagen ist traditionsgemäß vor den Stadtmeisterschaften. So auch in diesem Jahr. Zwischen dem Jahreswechsel gingen die Kids wieder auf Torjagd. Die F-Junioren gingen dabei sehr dezimiert in das Turnier. Viele Kinder waren leider im Urlaub und am Ende reichten die Kräfte nicht für das Erreichen der Finalrunde.

Die E-Jugend hingegen schaffte es bis ins Viertelfinale. Stark und mutig spielten sie sich in die Runde der besten acht Teams. Ein schöner Erfolg!

Die B-Jugend durfte am Ende die Bronzemedallie mit nach Hause nehmen. In einem spannenden Tunier, wo jeder gegen jeden spielen durfte, belegte man am Ende mit 11 Punkten den dritten Rang hinter dem SV Lippstadt und dem neuen Stadtmeister aus Cappel, die beide 12 Punkte erspielen konnten.

Ebenfalls mit dem dritten Platz schlossen die A-Junioren die Stadtmeisterschaft ab. Im Halbfinale musste man sich dem SV Lippstadt knapp mit 2:3 geschlagen geben. 

geschrieben von Manuel Schröder