Herzlich Willkommen auf www.scl-fussball.de

der offiziellen Internetseite der Fussballabteilung vom SC Lippstadt DJK


Hier geht es zum Begrüßungswort

Nachfolgend erscheinen die 10 aktuellsten Neuigkeiten:


Wasser marsch!

20. Juni 2017 | Allgemein

2017_06_wasser_01_400_01

Das Großprojekt "Platzbewässerung" geht in die Endphase. Nachdem letzten Montag die Firma Grewe ihre Zelte am Kranenkasper aufgeschlagen hatte und innerhalb von drei Tagen insgesamt 500m Schlach unterirdisch verlegt hatte, sowie die entsprechenden Sprenger eingebaut hatte, konnte gesprengt werden. Leider traten doch einige unvorhersehbare Probeleme auf, die bewältigt werden mussten. An dieser Stelle ein riesiges Dankeschön an die Stadt Lippstadt, die uns schnell und unbürokratisch zur Seite stand. DANKESCHÖN!

Auch Wilfried Zwaschia gilt unser aller Dank. Er war und ist der Projektleiter dieser teueren aber äußerst wichtigen Maßnahme. Nicht zuletzt möchten wir uns bei den vielen Helfern bedanken, die mitgeholfen haben, dieses Projekt zu stemmen. Markus Halm, der so viele Vorarbeiten geleistet und auch in der letzten Woche mit Schüppe und Man-Power zur Stelle war und seit Jahren einen tollen Job bei der Instandhaltung der Sportanlage leistet.

Aber auch diejenigen Helfer, die in der letzten Woche spontan eingesprungen sind, um die Probleme zu beseitigen. Zum einen die Elektriker Manni Koers, Sebastian Löbel und Valentin Schniederkötter aus der Baseballabteilung, der nicht lange zögerte und uns am Dienstag aus der Patsche half. DANKE!

Und den Menschen, die am Freitag, Samstag und Montag die Schüppe in die Hand nahmen und die Gräben wieder zuschaufelten: Wilfried, Markus, Ludger, Jens, Max, Jan, Manu! Wir hoffen niemanden vergessen zu haben!  

2017_06_wasser_02_400_01

 

Dank Euch kommt nun am Kranenkasper ein wenig Bundesliga-Flair auf, wenn die Düsen aus dem Boden fahren und das Wasser sich schön über die grüne Fläche verteilt. Mit insgesammt 12 Düsen ist der Platz nun für jeden Sommer gerüstet. Zwei Düsen befinden sich mittig auf dem Platz und decken einen Radius von 360° ab. 10 Düsen ziehen an den Längs- und Querseiten ihre Halbkreise. Jeden Abend kann man dieses Schauspiel ab 21:15 Uhr bestaunen.

geschrieben von Manuel Schröder


Zum Abschluss an die Ostsee

20. Juni 2017 | B-Jugend

Unsere B-Jugend fuhr am Wochenende mit den Trainern zur Ostsee, um am Beach-Soccer-Cup 2017 teilzunehmen. Am Weissenhäuser Strand haben sie dich dann mit 31 anderen Teams gemessen.

dscn2102_400

 

Direkt zu Beginn der Fahrt hatten die Jungs und Headcoach Maxi Höpfner eine dicke Überraschung für den Co-Trainer Manuel Schröder parat, für den es die letzte Saison als Trainer war. Alle liefen mit einheitlichen T-Shirts auf mit der Aufschrift: "Danke, Manu!" Eine tolle Idee über die sich der Co-Trainer sehr gefreut hat. 

 

dscn2173_400

Im Turnier starten die Kicker dann richtig durch. Freitagabend gab es im Auftaktmatch gleich einen 1:0 Erfolg zu verbuchen und auch die nächsten beiden Spiele gingen nicht verloren, so dass man sich mit 7 Punkten als Gruppenerster in der Gruppe B durchsetzen konnte. Im weiteren Verlauf ließen dann ein wenig die Konzentration und auch die Kräfte bei gut 30 Grand nach. Vielleicht lag es aber auch am Feiern auf der Beach-Party. Am Ende belegte man einen guten 16. Rang. 

Alle Bilder findet ihr unter B-Jugend --> Bildgalerie!

geschrieben von Manuel Schröder


Sonne, Spaß und Gewitter

20. Juni 2017 | Allgemein

Der 50-Cent-Tag hatte dieses Jahr wieder einiges zu bieten. Viele Menschen sind der Einladung gefolgt und haben auch in dieses Mal dafür gesorgt, dass es ein unvergesslicher Tag wurde. Leider hatte das Wetter zum Ende auch noch einiges zu bieten. In diesem Jahr gab es ein kräftiges Gewitter, so dass das Elferschießen abgebrochen werden musste. Aber kein Problem: hat in diesem Jahr eben der Wettergott gewonnen! Die Bilder zum 50-Cent-Tag werden zeitnah hochgeladen, sobald sie der Redaktion alle vorliegen.

geschrieben von Manuel Schröder


Zum Abschluss eine Niederlage

20. Juni 2017 | E1-Jugend

Im letzten Saisonspiel mussten unsere E-Jugendkicker zum Tabellenführer nach Sichtigvor reisen. Eine undankbare Aufgabe, die die Jungs in den ersten 20 Minuten gut meisterten. Zur Halbzeit lag man mit 1:2 auf dem roten Teppich hinten. Im zweiten Durchgang ließen die Kräfte nach und unser Torwart Philipp hielt das Team ein ums andere Mal im Spiel. Am Ende konnte aber auch er nicht die 1:6-Niederlage verhindern. Jason war an diesem Tag der einzige, der für uns ins Schwarze traf. Somit beenden die Spieler in der zweitbesten Staffel die Saison auf Platz 4. Ein toller Erfolg, wenn man bedenkt, dass unser Team aus Jungjahrgängen besteht. Auf die nächste Saison darf man sich also freuen, hat man doch schon in dieser Spielzeit oft spielerisch überzeugen können.

geschrieben von Manuel Schröder


50-Cent-Tag

13. Juni 2017 | Ankündigung

Am Donnerstag (Fronleichnam) ist es wieder so weit. Der alljährliche 50-Cent-Tag wartet auf seinen Startschuss im Jahr 2017. Die Vorfreude ist bei vielen schon wieder riesen groß, das kann man spüren.

Neben der traditionellen Hüpfburg, dem Torwandschießen, dem Pitje-Pegelwettbewerb und dem Elfmeterkönig wird es in diesem Jahr auch einen Kinderschminktisch geben. Ebenso stehen wieder eine schöne Tombola, leckerer Kuchen, Würstchen und Kaltgetränke auf der Agenda.

Los geht es um 12:00 Uhr am Kranenkasper und gegen 18:00 Uhr klingt dieser Tag traditionell langsam aus. Für alle, die dieses Jahr Premiere feiern: Alles Angebotene kostet 50 Cent! Es ist ein Dankeschön für alle Eltern, Fans, Spieler und Gönner des Vereins. Jeder ist herzlich willkommen! 

geschrieben von Manuel Schröder


Größe ist nicht alles!

13. Juni 2017 | E1-Jugend

Unsere E1 bot in ihrem letzten Heimspiel der Saison allen Fans ein richtig gutes Fußballspiel. Dabei erinnerte die Begrüßung schon an die Geschichte von "David gegen Goliath". Mönninghausen, fast ausnahmslos mit Spielern des Altjahrgangs bestückt, war uns hier eine Kopflänge überlegen. Und zunächst sah es für unsere Jungs auch nicht so gut aus. Mönninghausen ging schnell in Führung. Doch dann besinnten sich unsere Kicker aufs Fußballspielen und gefrei dem Motto: "Flach spielen und hoch gewinnen!" warfen die Jungs die Passmaschine an und drehten das Spiel bis zur Halbzeit auf 4:2 zu unseren Gunsten. Mönninghausen schien sichtlich beeindruckt und unsere Nachwuchskicker fanden richtig Geschmack am eigenen guten Fußball. Im zweiten Durchgang wurden noch einmal vier Tore nachgelegt und am Ende stand ein hochverdienter 8:2-Erfolg zu buche. Damit verteidigte man den vierten Tabellenplatz und im letzten Spiel geht es dann noch einmal zum Spitzenreiter nach Sichtigvor. Dieses Spiel ist am Dienstag, den 13.06. um 17:00 Uhr! Jungs, nehmt die Passmaschine einfach mit, der Kofferraum im Bulli ist groß genug!

In die Torschützenliste trugen sich am Samstag übrigens Jason mit drei Toren, Raúl mit zwei Treffern und Ben, Bennet und Yannik mit jeweils einem Tor ein.

geschrieben von Manuel Schröder


Torfestival zum Abschluss

13. Juni 2017 | A-Jugend

dscn2042_400

Zum Abschluss der Bezirksligasaison waren beide Mannschaften in regelrechter Torlaune. Gegen den Vizemeister boten unsere Jungs eine starke Vorstellung ab. Bereits nach drei Minuten brachte Hussein Maghames unsere Farben 1:0 in Führung. Holzwickede konnte zehn Minuten später ausgleichen. Unser Team wirkte agiler und spielfreudiger als der Gegner und nach 18 Minuten machte Leonit Zuzaku seinen ersten von insgesamt vier Treffern an diesem Tage. Doch auch diese Führung hielt nur kurz. Mit einem schönen Freistoß glich Holzwickede nur vier Minuten später aus. Doch Leonit Zuzaku durfte im ersten Durchgang ein zweites Mal jubeln. In der 34. Minute versenkte er die Kugel zur 3:2-Pausenführung.

Im zweiten Durchgang änderte sich nicht viel. Unsere Jungs waren bemüht weiter das Spiel zu machen und Holzwickede war an diesem Tag einfach gnadenlos effektiv. Sie zeigten, weshalb sie in der Liga die meisten Tore geschossen haben. Von der 61. bis 67. Minute zogen sie scheinbar uneinholbar auf 3:5 davon. Doch es hätte nicht zu diesem Tag gepasst, wenn das die Vorentscheidung gewesen wäre.  In der 79. und 86. Minute schlug der glänzend aufgelegte Leonit Zuzaku zu und glich abermals aus. Dieses Ergebnis wäre sicherlich auch gerecht gewesen, doch Holzwickede konnte quasi mit dem Schlusspfiff den Lucky-Punsh setzen und die Punkte mit nach Hause nehmen.

Trotz der Niederlage belegt unser Team in der Endabrechnung den 6. Tabellenplatz. Ein toller Erfolg für das Team. Somit geht das Abenteuer Bezirksliga in die zweite Runde.

dscn2086_400

Nach dem Schlusspfiff bedankte sich das Team bei Zeki Süryel für seine tolle Bewirtung über das Jahr hinweg am Kranenkasper und auch Kapitän Jan Depta wurde mit einem Geschenk vom Trainer bedacht für seine 6 jährige Loyalität in seinem Amt.

dscn2092_400

Später am Abend erhielten die Trainer noch ein Dankeschön von den Spielern und es wurde bis in die frühen Morgenstunden der Klassenerhalt gefeiert. Man munkelt, dass das Feiern für einige Spieler so anstrengend war, dass sie ein kleines Nickerchen einlegen mussten. Wink

geschrieben von Manuel Schröder


Letztes Mal in der Saison

06. Juni 2017 | A-Jugend

Am kommenden Samstag lädt die A-Jugend um 15:30 Uhr zu ihrem letzten Heimspiel und auch Sasionspiel ein. Empfangen dürfen wir am Kranenkasper den Holzwickeder SC.

geschrieben von Max Spies


Torlos in die Sommerpause

29. Mai 2017 | 1. Mannschaft

Mit einem 0:0 verabschieden sich unsere Jungs der ersten Mannschaft in die Sommerpause. Mehr war in Schmerlecke gestern nicht zu holen. Am Ende belegte unser Team einen 9. Tabellenplatz.

geschrieben von Manuel Schröder


Nachsitzen

29. Mai 2017 | A-Jugend

Die A-Jugend muss nachsitzen. Das Spiel gegen Ense wurde gestern in der 55. Minute aufgrund von Starkregen und Gewittern abgebrochen. Es wird nun am 05.06. um 11:00 Uhr nachgeholt. Ense führte gestern mit 1:0 ehe die Partie abgebrochen wurde.

geschrieben von Manuel Schröder